Medizinische Perlen

Medizinische Perlen

Perle ist ein alter organischer Edelstein, der in Perlmollusken und Perlmuttmollusken hergestellt wird. Es wird durch endokrine Wirkung erzeugt. Mineralperlen, die Calciumcarbonat enthalten, werden aus einer großen Anzahl winziger Aragonitkristalle zusammengesetzt.

Die Zusammensetzung der natürlichen Perlen beträgt: 91,6% CaCO3, 4% H2O, 4% organische Substanz 、 0,4% andere Substanzen. 

Und enthält eine Vielzahl von Aminosäuren: Leucin, Methionin, Alanin, Glycin, Glutaminsäure, Asparaginsäure usw. Darüber hinaus enthält es mehr als 30 Arten von Spurenelementen, Taurin, reichhaltigen Vitaminen und Peptiden.

1  

 1, Perlenpulver kann Unbehagen, Verstimmung, Schlaflosigkeit usw. heilen. Es kann wirksam sein, wenn es allein verwendet wird. Perlenpulver und Honig können oral eingenommen werden, wodurch Wärme abgeführt und das Leberfeuer entgiftet und reguliert werden kann.

 2, Perlenpulver hat die Wirkung, Wärme zu entfernen und Feuer zu entfernen, Gift und Wunden zu beseitigen. Bei der Heilung von Mund- und Zungenschmerzen, geschwollenem Zahnfleisch und Halsgeschwüren wird es häufig bei Borax, Indigo Naturalis, Kampfer, Scutellaria und Renzhongbai angewendet, vollständig zu Pulver gemahlen und dann gemischt, was durch Einblasen in die Wunde wirksam gelöst werden kann.

 3, externe Anwendung kann verwendet werden, um Hautflecken zu behandeln, und Hautpflegeprodukte mit Perlpulverbestandteilen können Hautpigmentierung verhindern und die Wirkung von Hautpflege und Schönheit haben.

 2

Da medizinische Perlen keine chemischen Inhaltsstoffe enthalten können, können Perlen nicht poliert werden. Die Perlen aus Perlenpulver sind in der Regel von schlechter Qualität und der Preis wird sehr günstig sein.

Tatsächlich können Meerwasserperlen auch zu Perlenpulver verarbeitet werden und sind wirksamer als Süßwasserperlen, da Meerwasserperlen im Meer mit sehr reichen natürlichen Mineralien und verschiedenen Nährstoffen gezüchtet werden. Meerwasserperlen sind im kalten Meer erfrischender und feuchtigkeitsspendender, sodass die entzündungshemmende Wirkung besser ist.

3

Die Produktion von Meerwasserperlen ist jedoch relativ gering, und die meisten Meerwasserperlen haben Kerne. Der Kern muss vor dem Mahlen entfernt werden. Die Kosten sind hoch und die Verarbeitung ist schwierig. Daher ist der Preis für aus Meerwasserperlen gemahlenes Perlenpulver viel teurer.

  


Beitragszeit: 29.01.2021